Onkyo nächste AV-Receiver Generation

Die beiden Onkyo nächste AV-Receiver Generation TX-NR535 und TX-NR636 bieten perfekte Unterhaltung dank Ultra HD-Video mit HDMI* für 4K/60 Hz und 21:9 Breitbild-Format, HiRes-Audio und vielfältigen Streaming-Möglichkeiten

Zwei Neuzugänge weisen den Weg für Onkyos aktuellste Receiver-Generation: Das 5.2-Kanal Modell TX-NR535 setzt mit HDMI spezifiziert für 4K/60 Hz, integriertem WLAN und Bluetooth sowie hochauflösendem Netzwerk-Audio in der Einstiegsklasse Zeichen. Der 7.2-Kanal TX-NR636 geht mit der Unterstützung des neuesten DRM-Kopierschutzstandards HDCP 2.2 noch einen Schritt weiter.

Premiere für HDMI mit 4K/60 Hz und HDCP 2.2

Im Bereich Unterhaltungselektronik ist Onkyo der erste Hersteller, der die 4K/60 Hz-Fähigkeit in einen AV-Receiver integriert – und damit den Weg für die Wiedergabe von Ultra HD-Video mit absolut ruckelfreien 60 Bildern pro Sekunde ebnet. Hervorragende Neuigkeiten unter anderem für alle Gaming-Fans, die ihre 4K/60 Hz-Abenteuer nun zusätzlich mit spannungsgeladenem Surroundklang bereichern können. Aber auch Heimkinoliebhaber, deren TV-Geräte noch kein Ultra HD unterstützen, sind damit bestens für den Einstieg in die 4K-Zukunft gerüstet.

Doch damit nicht genug an Weltpremieren: Der TX-NR636 wird als erster AV-Receiver zudem HDCP 2.2-kompatibel sein.
Dieser neue DRM-Kopierschutzstandard spielt zukünftig bei hochwertigen 4K-Filmen, 4K-Streaming über Internet Service Provider und UHD-Übertragungen (terrestrisch und über Satellit) eine Rolle. Nicht-HDCP 2.2-kompatible AV-Receiver können diese Inhalte entweder gar nicht abspielen oder konvertieren sie auf Standard-Auflösung. Für anspruchsvolle Heimkino-Liebhaber mit Freude an Premium-Inhalten ist die Unterstützung von HDCP 2.2 daher ein “Muss” auf der Ausstattungsliste. Beratung erhalten Sie bei uns im Fachgeschäft radio tv rohner in Nussbaumen Obersiggenthal oder auf folgendem Link:

http://www.ch.onkyo.com/de/artikel/onkyo-kuendigt-die-av-receiver-generation-2014-an-116299.html